Abschied als Jugendwartin

Liebe Kinder, liebe Eltern und liebe Vereinsmitglieder,

auf diesem Wege möchte ich mich bei Ihnen für die Zusammenarbeit der letzten Jahre bedanken und mich als Jugendwartin von Ihnen verabschieden.

Zum 31.12.2020 habe ich aus persönlichen Gründen mein Amt niedergelegt. Da wir, Corona- bedingt, noch keine Jahreshauptversammlung abhalten können, wird diese Stelle kommissarisch besetzt.

Um der Jugendarbeit gerecht zu werden haben wir uns überlegt, einen Jugendausschuss/ Jugendteam zu bilden. Somit sind die Aufgaben auf mehreren Schultern verteilt und es kann sich intensiver um einzelne Themen gekümmert werden. Dieses Team besteht aus Dennis Lochmann (der offizielle Ansprechpartner), mitarbeiten werden voraussichtlich Sandra Göbel, Peggy Müller, Elke Zurheide und Dagmar Brenning.

In meiner Zeit als Jugendwartin habe ich viele spannende Spiele gesehen, tolle Mannschaften kennengelernt, gelungene Jugendtenniswochen erlebt und Nikolausturniere veranstaltet. Die Arbeit mit den Kindern und den Eltern hat immer gut funktioniert, es waren immer helfende Hände dabei. Es hat viel Spaß gemacht, wenn auch manchmal knifflige Entscheidungen zu treffen waren. Rückblickend war es eine schöne Zeit in der viele Bekanntschaften entstanden sind.

Ich bedanke mich auch bei meinen Vorstandskollegen für die tolle Unterstützung und deren Arbeit im jeweiligen Amt.

Vielen lieben Dank für ihr Vertrauen.

Ich verbleibe mit lieben Grüßen.

Sabine Maldener

Kommentare sind geschlossen.