Saisoneröffnung am 28.04.2018 ab 10 Uhr

Liebe Tennisfreunde,

am 28.04,2018 um 10:00 Uhr ist es soweit. Die Saison 2018 wird eröffnet. Dazu laden wir
Euch alle sehr herzlich ein.

Das Programm steht wieder unter dem Motto „Deutschland spielt Tennis“:

– Vorstellung der Tennisinfo 2018
– Wir stoßen an auf eine erfolgreiche Saison 2018
– Kinder und Jugendturniere ab ca. 12:00 Uhr
– Informationen zum Sommertraining
– Abnahme des Tennissportabzeichens
– Freies Spiel auf allen Plätzen
– Kostenloses Schnuppertraining mit einem Trainer
– Informationen zur neuen Tennisanlage

Wir freuen uns auf Euch!

Der Abteilungsvorstand

Platzaufbau am 21.04.2018 ab 10 Uhr

Liebe Mitglieder,

Inzwischen sind die Plätze von einer Fachfirma renoviert worden. Für kommenden Samstag, den 21.04.2018, ist ab 10:00 Uhr der erste Arbeitseinsatz auf unserer Tennisanlage festgelegt. Jetzt liegt es an Euch mitzuhelfen, damit wir zügig die Plätze für den Spielbetrieb freigeben können.

Anmeldung unter helke@reneerkens.de oder mobil: 0175 1877853

Herzliche Grüße Euer Abteilungsvorstand

Nachruf Horst Löwenstein

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2018

An die Mitglieder der Tennisgemeinschaft Dörnigheim

Einladung zur Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder,

hiermit lade ich Sie im Namen des Abteilungsvorstandes herzlich zur
Jahreshauptversammlung der Tennisgemeinschaft Dörnigheim ein.

Termin: Freitag, der 09. März 2018

Ort: Gemeinschaftsraum der Sportanlage Dicke Buche
Wilhelmsbader Str. 48 in 63477 Maintal
Beginn: 19:30 Uhr

Tagesordnung:
– Eröffnung und Begrüßung
– Berichte der Abteilungsleitung
– Aussprache über die Berichte
– Bericht der Kassenprüfer
– Entlastung der Abteilungsleitung
– Benennung des Wahlleiters
– Neuwahl der Abteilungsleitung
– Vorlage des Haushaltsplans 2018 und Beschlussfassung
– Anträge
– Informationen zum Neubau der Tennisanlage
– verschiedenes
Anträge, die auf der Jahreshauptversammlung beraten werden sollen, bitte ich bis zum 28.02.2018 per E-Mail an helke@reneerkens.de zu senden oder schriftlich an:
Tennisgemeinschaft Dörnigheim, Postfach 1229 in 63462 Maintal zu schicken.

Mit sportlichen Grüßen
Helke Reneerkens
Abteilungsleiter Tennis

Frohe Weihnachten

Der Vorstand der Tennisgemeinschaft Dörnigheim wünscht allen Mitgliedern und Freunden gesegnete Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr 2018.
Bleibt gesund und munter und erhaltet Euch Eure Begeisterung für unseren schönen Tennisport.
Es gibt einige gute Nachrichten:
Seit dem 22.12.2017 werden die Tage scon wieder länger.
Bis zum Saisonstart im April ist es garnicht mehr so lang.
Die Bauarbeiten auf der Tennisanlage gehen zügig voran.
Unser neues Klubhaus hat schon ein Dach und die Fenster sind eingebaut.
Läuft alles nach Plan, können wir im April schon in das neue Gebäude umziehen. Es gibt also viele Gründe für uns optimistisch in die Zukunft zu blicken.

Platzabbau 2017

Liebe Tennisfreunde, bald ist es wieder soweit.

Die Tennisplätze müssen für den Winter
hergerichtet werden. Als Termin haben wir Samstag, den 28.10.2017 geplant. Beginn ist um 10:00 Uhr.
Es gibt einiges zu tun. Dafür werden zahlreiche Helfer gebraucht. Auf der Tennisanlage hängt
bereits eine Liste aus. Aber auch, wer spontan kommen will, ist gerne gesehen.
Es ist auch mit die letzte Gelegenheit seine Arbeitsstunden abzuleisten.
Für Getränke und eine kleine Stärkung wird gesorgt.

Herzliche Grüße Euer Vorstand

Senioren 65 der Tennisgemeinschaft Dörnigheim erreichen den Aufstieg in die Bezirksliga A

Der vorletzte Spieltag brachte den erhofften Erfolg. Der Mitkonkurrent TC Waldacker wurde deutlich mit 5:1 besiegt. Das Spiel gegen Biebergemünd war nur noch reine Formsache und wurde klar mit 6:0 gewonnen. Auf Anhieb konnte die neu gegründete Herren 65 Mannschaft in die nächst höhere Klasse aufsteigen. Ungeschlagen erreichten die Dörnigheimer ihr Ziel. Lediglich im
ersten Spiel gegen Sparta Bürgel kamen sie über ein Unentschieden nicht hinaus. Alle anderen Begegnungen wurden deutlich gewonnen. Es spielten neben Mannschaftsführer Theo Peters Herbert Nilius, Dieter Alder, Jörg Bär Jürgen Racky, Helke Reneerkens und Gerd Richter.

Bericht und Bilder zum Ladies’Cup 2017

Am 5. September fand bei der Tennisgemeinschaft Dörnigheim der traditionelle Ladies’ Cup statt. Die Teilnehmerinnen konnten bei spätsommerlichem Wetter die Doppelbegegnungen auf der Anlage an der Dicken Buche mit Spaß und sportlichem Einsatz austragen. Zusätzlich hatten alle Teilnehmerinnen zu einem vielseitigen und auch optisch attraktiven Frühstücksbuffet beigetragen. So gestärkt und in bester Stimmung gab es am Ende der Begegnungen drei Siegerinnen, nämlich Rosel Schilling, Sofie Pechtl und Inge Wenzel., die mit sehr schönen Preisen belohnt wurden. Organisiert hatte das Turnier wie üblich die Doppelspaßgruppe “Die Platzfeger”. Sie sorgten für einen reibungslosen Turnierablauf, und am Schluss sprachen die Spielerinnen ihre Anerkennung für das gelungene Ambiente aus. Man war sich einig: Im nächsten Jahr geht’s wieder auf zum Ladies’ Cup der TGS Dörnigheim.

Bericht zur 1. Jugendtenniswoche 2017

Nicht jeder kann oder will in den Ferien verreisen. Wie jedes Jahr hat die
Tennisgemeinschaft Dörnigheim mit ihren Jugendtenniswochen für daheimgebliebene Kinder und Jugendliche ein ideales Angebot.
21 Kinder nahmen an der ersten Woche vom 03.07.2017 bis 07.07.2017 teil und hatten wieder richtig Spaß. Auch das Wetter spielte mit.
Wie immer begann der Tag um 09:30 Uhr zum Aufwärmen mit einem Waldlauf. Danach waren bis zur Mittagspause um 12:00 Uhr mehrere Trainingseinheiten auf dem Tennisplatz angesagt. Zwischendurch wurden zur Erfrischung viele Wassermelonen verdrückt und auch reichlich getrunken. Das Mittagessen wurde wie in den Jahren zuvorvor von ehrenamtlichen Helfern der Tennisgemeinschaft zubereitet und verteilt. Am Nachmittag stand wieder bis 14:30 Uhr Tennistraining auf dem Programm. Den Abschluss der Woche bildete traditionell ein kleines Turnier. Dafür wurden die Kinder in verschiedene Leistungsgruppen eingeteilt, damit auch die Jüngsten nicht den Spass
verlieren.

Erster Spatenstich an der Dicken Buche

Jetzt geht es endlich los! Mit einem ersten Spatenstich und  Reden der Bürgermeisterin Monika Böttcher, des Stadtverordnetenvorstehers Karlheinz Kaiser und des ersten Stadtrats Ralf Sachtleber wurden am 17. Mai die Bauarbeiten zum Umbau der Sportanlage „Dicke Buche“ begonnen. Laut Frau Böttcher ist diese Baumaßnahme mit 5,6 Miliionen Euro  eine der größten Einzelinvestitionen der letzten Jahrzehnte in Maintal. Die Tennisgemeinschaft darf sich auf ein neues Klubhaus und zwei zusätzliche Plätze freuen. Die Pläne können ab sofort auf der Tennisanlage eingesehen werden. Mit der Fertigstellung der Anlage ist Mitte 2018 zu rechnen.