News zum Spielbetrieb vom 08.05.2020

Liebe Mitglieder der Tennisgemeinschaft,
Die Bundesregierung und das Land Hessen haben in dieser Woche die Maßnahmen zur Eindämmung der Coronapandemie etwas gelockert. Dies betrifft auch die Tennisgemeinschaft
Dörnigheim. Es wird aber noch einige Tage dauern, bis wir die Tennisanlage wieder für einen weiter recht eingeschränkten Spielbetrieb öffnen können. Zunächst müssen die Hygienevorgaben erfüllt werden und die Verhaltensregeln für den Spielbetrieb und das Training erstellt werden. Dies nimmt leider noch einige Tage in Anspruch. Sicher ist, dass für einige Zeit die Umkleideräume und Duschen sowie Klubraum und Küche nicht
benutzt werden können. Also nach dem Spiel bitte zuhause duschen.
Sobald die Plätze hergerichtet sind, kann gespielt werden.
Auch Doppel sind lt. HTV erlaubt. Eine detaillierte Information zur Organisation des Spielbetriebs, zum Verhalten der Tennisspieler und dem Aufenthalt auf der Tennisanlage wird ausgehängt. Informationen zum Training erhaltet Ihr von unserem Sportwart Sascha Biedebach und den
Trainern Denes Smajdli und Tjark Friesen. Wichtig ist, dass die Mindestabstände zwischen Personen eingehalten werden, und die
Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts beachtet werden.
Ich bitte Euch also noch um etwas Geduld, bis es losgehen kann.

Herzliche Grüße Helke Reneerkens Abteilungsvorsitzender

Kommentare sind geschlossen.